Dorn-Breuss Behandlung



Die Dorn- Breuss Massage setzt sich aus der Dorn Therapie und der Breuss Massage zusammen.

Die Dorn Therapie wird bei verschobenen Wirbeln angewendet, diese werden so wieder an ihren Platz zurück manipuliert.

Verdrehte und verschobene Wirbel, können neben Rückenbeschwerden, auch verschiedene andere Probleme auslösen.

Es können z.B. Darm, Magen, Blasenbeschwerden auftreten oder auch Beschwerden anderer Organe und Gewebe.

Weiter kann ein verdrehter Wirbel auch auf psychische Probleme hinweisen.

Zur Dorn Therapie gehören auch das korrigieren der Beinlängen und des Beckens, so dass der Körper, sich durch den Korrekturimpuls, regenerieren kann.



 






Johanniskrautöl

Die anschliessende Breuss Massage eignet sich hervorragend  um seelische oder auch körperliche Verspannungen zu lösen. Durch die sanfte Dehnung des Rückens und der Verwendung von Johanniskrautöl, können sich die unterversorgten und degenerierten Bandscheiben regenerieren und wieder auffüllen.


Die Behandlung ist sehr tiefenentspannend und wirkt hervorragend nach der Dorn Therapie.