Bowen Therapie


Vom Australier Tom Bowen erfunden.

Mit der Bowen Therapie, lassen sich auf sanfte Weise, schmerzen lindern.

Die Behandlung geht von den Faszien, dem grösste Sinnesorgan,  auf die Muskulatur über. Durch den Bowen Move erhalten die Muskeln und andere Gewebe den Impuls sich neu zu richten und ein zu ordnen. 

Im Fasziensystem sind viele Nervenzellen enthalten die auf den Reiz des Bowen Moves reagieren und dadurch neben körperlichen Schmerzen auch psychische Symptome lindern können. 


Die Bowen Behandlung ist sehr entspannend und beruhigend. Durch das lösen der Emotionen über die Nervenzellen in den Faszien, eröffnet die Therapie ganz neue Sichtweisen auf Dinge. Man geht die täglichen Aufgaben ruhiger an und fühlt sich geerdet.   

Jeder erlebt die Behandlung anders..... also ... ausprobieren.